Teraz Polska
Clematis na Facebook
Clematis na YouTube
pinterest
instagram
中文(简体) Pflanzenname:

Suchergebnisse aus der Pflanzenenzyklopädie


Suchergebnisse anzeigen:

Pflanzen pro Seite 
Waldreben
251 Pflanzen
Andere Kletterpflanzen
163 Pflanzen
Actinidia und andere Obstpflanzen
111 Pflanzen
Niedrige bodendeckende Pflanzen
53 Pflanzen
Lateinischer Name Blütenfarbe Pflanzenhöhe Blütengröße Blütezeit Exposition Schnitt Winterhärte
nörd. süd. öst. west.
Clematis 'Tae' Weiße Blüten mit rosa Rändern 2-2,5 m Groß V-VI, VIII-IX nörd. süd. öst. west. 2 (leichter Schnitt) Zonen 4 - 9
Clematis 'Tae'

Waldrebe 'Tae'

Eine japanische Sorte mit weißen Blüten (15-20 cm). Sie bestehen aus 8 schmalen, elliptischen, scharf zugespitzten weißen Blütenblättern mit leicht gewellten rosaroten Rändern. Staubblätter mit purpurnen Staubbeuteln an creme Staubfäden. Hauptblütezeit in der zweiten Maihälfte und im Juni. Der zweite, weniger intensive Blüteschub folgt im August und September. An den Stützen hält sich die Pflanze mit den Blattstielranken fest. Empfohlen für Begrünung von Zäunen, Lauben, Gittern, Stöcken und anderen Gartenstützen. ...

Gezüchtet durch Ren Tanaka, Japan. Auf dem Markt seit 2009.

 

Lateinischer Name Blütenfarbe Pflanzenhöhe Blütengröße Blütezeit Exposition Schnitt Winterhärte
nörd. süd. öst. west.
Clematis 'Taiga'PBR 2-2,5 m Mittelgroß VI-IX - süd. öst. west. 3 (starker Schnitt) Zonen 6 - 9
Clematis 'Taiga'PBR

Waldrebe 'Taiga'PBR

Eine reizende neue Sorte mit gefüllten, fantasievollen Blüten. Reich blühend im Sommer. Ein schöner Schmuck für jeden Garten und jede Terrasse.

 

Lateinischer Name Blütenfarbe Pflanzenhöhe Blütengröße Blütezeit Exposition Schnitt Winterhärte
nörd. süd. öst. west.
Clematis terniflora Weiße Blüten 5-7 m Klein IX-XI - süd. - west. 2-3 (mittelgroßer Schnitt) Zonen 5 - 9
Clematis terniflora

Rispenblütige Waldrebe

Eine stark wachsende, spät blühende japanische Sorte, sehr geliebt in den USA. Von September bis November deckt sich die Pflanze mit einer Wolke kleiner weißen, angenehm duftenden Sternchenblüten. Bei kaltem Sommer können sich die Blüten vor dem Frosteintritt zum Teil nicht entfalten. Die Sorte soll in sonnigen, warmen Lagen an robusten Klettergerüsten gepflanzt werden.

 

Lateinischer Name Blütenfarbe Pflanzenhöhe Blütengröße Blütezeit Exposition Schnitt Winterhärte
nörd. süd. öst. west.
Clematis terniflora 'Early Snow' Weiße Blüten 3-4 m Klein IX-XI - süd. öst. west. 2-3 (mittelgroßer Schnitt) Zonen 6 - 9
Clematis terniflora 'Early Snow'

Rispenblütige Waldrebe 'Early Snow'

Eine stark wachsende Kletterpflanze, die sich im Herbst mit Hunderten bis Tausenden kleinen, in Dolden zusammengefassten weißen Sternchenblüten (2-3,5 cm) deckt und für einen Blickfang im Herbst sorgt. Die Blüten haben 4 bis 5 Blütenblätter und weiße Staubblätter (Staubbeutel und Fäden). Die Pflanze blüht sehr reich im September und Oktober und – solange kein Frost kommt – sogar bis Mitte November. Sehr dekorativ sind die dunkelgrünen, glänzenden, zusammengesetzten bzw. zweiteiligen ...

Ausgelesen durch Szczepan Marczyński, Polen, 2002. Auf dem Markt seit 2014. Gewonnen aus Samen vom n

 

Lateinischer Name Blütenfarbe Pflanzenhöhe Blütengröße Blütezeit Exposition Schnitt Winterhärte
nörd. süd. öst. west.
Clematis 'Teshio' Violette Blüten 1,5-2,5 m Mittelgroß V-VII - süd. öst. west. 2 (leichter Schnitt) Zonen 4 - 9
Clematis  'Teshio'

Waldrebe 'Teshio'

Eine sehr auffallende japanische Sorte. Die Blütenblätter bilden bei der Entfaltung kleine Röhrchen und die Blüten sehen wie kleine Igel aus. Entfaltete Blüten sind gefüllt, leicht flach gedrückt. Blütezeit von Ende Mai bis Juli. Die Pflanze wächst am besten in sonnigen Lagen. Empfohlen für kleine Gärten und für die Kübelkultur.

Gezüchtet durch Tasuku Kaneko, Japan 1957.

 

Lateinischer Name Blütenfarbe Pflanzenhöhe Blütengröße Blütezeit Exposition Schnitt Winterhärte
nörd. süd. öst. west.
Clematis 'The President' Violett-dunkelblaue Blüten 2-2,5 m Groß V-VI, VII-IX nörd. süd. öst. west. 2 (leichter Schnitt) Zonen 4 - 9
Clematis 'The President'

Waldrebe 'The President'

Eine resistente niedrige, reich blühende Sorte mit großen violett-dunkelblauen Blüten. Dunkelrote Staubbeutel an weißrosa Staubfäden. Blüte im Mai und Juni. Der zweite Blüteschub folgt in August und September. Empfohlen insbesondere für Anpflanzung an Zäunen, Wänden, Gittern und Stöcken. Die Sorte berankt auch natürliche Stützen wie Laub- und Nadelgehölze. Sehr gut geeignet für kleine Gärten und für die Kübelkultur auf Balkonen und Terrassen.

Gezüchtet durch C. Noble, Großbritannien. Auf dem Markt seit 1876.

 

Lateinischer Name Blütenfarbe Pflanzenhöhe Blütengröße Blütezeit Exposition Schnitt Winterhärte
nörd. süd. öst. west.
Clematis 'The Vagabond' Violettblaue Blüten mit rotbraunen Streifen 1,5-2 m Mittelgroß V-VII, IX-X nörd. süd. öst. west. 2 (leichter Schnitt) Zonen 4 - 9
Clematis  'The Vagabond'

Waldrebe 'The Vagabond'

Die violettblauen, samtweichen Blüten (ca. 13 cm) bestehen aus 6 bis 8 Blütenblättern mit einem rotbraunen Streifen. Schöne gelbe Staubbeutel an creme Staubfäden. An den Stützen hält sich die Pflanze mit den Blattstielranken fest. Dichter Wuchs. Empfohlen insbesondere für Anpflanzung an Gittern, Stöcken und anderen Klettergerüsten. Die Sorte berankt auch natürliche Stützen wie Laub- und Nadelgehölze oder Halbsträucher, die nicht stark geschnitten werden müssen. Geeignet für sonnige Standorte.

Gezüchtet durch K. Pyne, Großbritannien. Auf dem Markt seit 1996.

 

Lateinischer Name Blütenfarbe Pflanzenhöhe Blütengröße Blütezeit Exposition Schnitt Winterhärte
nörd. süd. öst. west.
Clematis 'Thyrislund' Hellviolettlila 2,5-3 m Groß V-VI, IX - süd. öst. west. 2 (leichter Schnitt) Zonen 4 - 9
Clematis 'Thyrislund'

Waldrebe 'Thyrislund'

Eine reizende Sorte mit gefüllten, halbgefüllten und einfachen Blüten (ca. 12 cm). Sie bestehen aus zahlreichen hellviolettlila gewellten Blütenblättern mit einem helleren Streifen in der Mitte. Staubblätter mit gelben Staubbeuteln an creme Staubfäden. Die Pflanze blüht in der zweiten Maihälfte und im Juni. Der zweite Blüteschub folgt im September, nachdem die abgeblühten Blüten abgeschnitten sind. Im Spätsommer sind die Blüten meistens einfach. Wuchshöhe bis zu 2,5-3 m. An den Stützen ...

 

Lateinischer Name Blütenfarbe Pflanzenhöhe Blütengröße Blütezeit Exposition Schnitt Winterhärte
nörd. süd. öst. west.
Clematis 'Toki' Weiße Blüten 2 m Groß V-VI, VIII nörd. süd. öst. west. 2 (leichter Schnitt) Zonen 4 - 9
Clematis  'Toki'

Waldrebe 'Toki'

Eine japanische Sorte mit rein weißen Blüten. Gelbe Staubblätter. Eine der am frühesten blühenden großblumigen Sorten – sie blüht an vorjährigen Trieben in der zweiten Maihälfte und im Juni. Im Sommer entfalten sich die Blüten an diesjährigen Trieben. Sehr reiche Blüte. Besonders gut kommt die Pflanze vor einem dunklen Hintergrund zur Geltung.

Gezüchtet durch Koozoo Sugimoto, Japan 1989.

 

Lateinischer Name Blütenfarbe Pflanzenhöhe Blütengröße Blütezeit Exposition Schnitt Winterhärte
nörd. süd. öst. west.
Clematis 'Tuchka' Purpurviolette Blüten mit purpurnen Streifen 2-3 m Mittelgroß VII-IX nörd. süd. öst. west. 3 (starker Schnitt) Zonen 4 - 9
Clematis 'Tuchka'

Waldrebe 'Tuchka'

Eine russische Sorte mit purpurvioletten, samtweichen Blüten (10 cm). Sie bestehen aus 4 (zum Teil 5 bis 6) Blütenblättern mit einem purpurnen, an den Seiten helleren Streifen in der Mitte. Staubblätter mit kleinen violetten Staubbeuteln an weißen Fäden. Blütenzeit von Juli bis September. Wuchshöhe bis zu 2-3 m. Empfohlen für Begrünung von Zäunen, Gittern, Stöcken und anderen Gartengerüsten. Sie berankt auch hohe Laub- und Nadelgehölze. Besonders gut kommt die Pflanze ...

Gezüchtet durch M. F. Sharonova, Russland (ehemalige UdSSR). Auf dem Markt seit 1972.

 

Lateinischer Name Blütenfarbe Pflanzenhöhe Blütengröße Blütezeit Exposition Schnitt Winterhärte
nörd. süd. öst. west.
Clematis 'Utopia' Hellrosa Blüten mit dunkelrosa Rändern 2-2,5 m Groß VI-VII, IX-X - süd. öst. west. 3 (starker Schnitt) Zonen 5 - 9
Clematis  'Utopia'

Waldrebe 'Utopia'

Eine japanische Sorte aus der Kreuzung zwischen der Clematis florida und einer nicht identifizierten großblumigen Sorte. Die reizenden Blüten (15-16 cm) bestehen aus 6 ovalen, scharf zugespitzten, auf der Oberseite hellrosa und auf der Rückseite rosavioletten Blütenblättern mit dunkelrosa Rändern. Die seidenartigen Blütenblätter sorgen für ein schönes Farbenspiel mit den violetten Staubbeuteln an weißrosa Staubfäden. Blütezeit: Ende Juni – Juli und September – Oktober. Wuchshöhe bis zu 2-2,5 m. An ...

Gezüchtet in Japan. Auf dem Markt seit 2001.

 

Lateinischer Name Blütenfarbe Pflanzenhöhe Blütengröße Blütezeit Exposition Schnitt Winterhärte
nörd. süd. öst. west.
Clematis 'Venosa Violacea' Violette Aderung auf weißem Hintergrund 2-3 m Mittelgroß VI-IX - süd. öst. west. 3 (starker Schnitt) Zonen 4 - 9
Clematis 'Venosa Violacea'

Waldrebe 'Venosa Violacea'

Eine gesunde, wenig anspruchsvolle Sorte mit sehr auffallenden zweifarbigen Blüten – weiße Blütenblätter mit violetter Aderung. Die Pflanze blüht von Juni bis September. Empfohlen für Begrünung von Zäunen, Pergolen, Lauben und anderen Gartengerüsten. Sie berankt auch natürliche Stützen wie kleine Bäume und Sträucher. Geeignet als Kübelpflanze für Balkonen und Terrassen. Sehr gut kommt sie in der Gesellschaft anderer Pflanzen mit hellen Blättern zur Geltung. Empfohlen sowohl für Einsteiger als auch ...

Gezüchtet bei Lemoine et fils, Frankreich 1883.

 

Lateinischer Name Blütenfarbe Pflanzenhöhe Blütengröße Blütezeit Exposition Schnitt Winterhärte
nörd. süd. öst. west.
Clematis 'Veronica's Choice' Violettweiße Blüten 2-3 m Groß VI-VII, VIII - süd. öst. west. 2 (leichter Schnitt) Zonen 4 - 9
Clematis 'Veronica's Choice'

Waldrebe 'Veronica's Choice'

Eine reizende Sorte mit großen gefüllten violettweißen Blüten an alten Trieben (Juni – Juli). Im August werden einfache Blüten angesetzt. Empfohlen für gut belichtete Standorten.

Gezüchtet durch W. Pennell, Großbritannien. Genannt 1973.

 

Lateinischer Name Blütenfarbe Pflanzenhöhe Blütengröße Blütezeit Exposition Schnitt Winterhärte
nörd. süd. öst. west.
Clematis 'Victoria' Violette Blüten 2,5-3,5 m Mittelgroß VII-IX nörd. süd. öst. west. 3 (starker Schnitt) Zonen 4 - 9
Clematis  'Victoria'

Waldrebe 'Victoria'

Eine alte aber sehr gesunde und resistente Sorte. Mittelgroße violette Blüten mit grüngelben Staubbeuteln. Blütezeit von Juli bis September. Empfohlen für Begrünung aller Gartengerüsten, Zäunen, Lauben.

Gezüchtet durch T. Cripps, Großbritannien. Auf dem Markt seit 1870.

 

Lateinischer Name Blütenfarbe Pflanzenhöhe Blütengröße Blütezeit Exposition Schnitt Winterhärte
nörd. süd. öst. west.
Clematis 'Ville de Lyon' Karminrote Blüten 3-4 m Mittelgroß VI-IX nörd. - öst. west. 3 (starker Schnitt) Zonen 4 - 9
Clematis  'Ville de Lyon'

Waldrebe 'Ville de Lyon'

Eine resistente, reich blühende Sorte. Die runden, intensiv karminroten Blüten mit goldgelben Staubblättern entfalten sich seit Ende Mai bis September. Empfohlen für Begrünung von Zäunen, Wänden, Pergolen, Lauben, Gittern und Stöcken. Sie berankt auch natürliche Stützen wie kleine Bäume oder Laub- und Nadelgehölze. Geeignet für weniger sonnige Standorte.

Gezüchtet durch F. Morel, Frankreich. Auf dem Markt seit 1899.

 

Lateinischer Name Blütenfarbe Pflanzenhöhe Blütengröße Blütezeit Exposition Schnitt Winterhärte
nörd. süd. öst. west.
Clematis 'Viola' Dunkelviolette Blüten 3 m Mittelgroß VI-VIII nörd. süd. öst. west. 3 (starker Schnitt) Zonen 4 - 9
Clematis  'Viola'

Waldrebe 'Viola'

Eine estnische Sorte mit besonders dunklen, violetten samtweichen Blüten an langen Stielen. Gelbgrüne Staubblätter. Die Pflanze blüht reich von Ende Juni bis August. Am besten kommt sie vor einem hellen Hintergrund zur Geltung.

Gezüchtet durch U. & A. Kivistik, Estland. Genannt 1987.

 

Lateinischer Name Blütenfarbe Pflanzenhöhe Blütengröße Blütezeit Exposition Schnitt Winterhärte
nörd. süd. öst. west.
Clematis 'Violet Elizabeth' Hellrosa Blüten 1,5-2,5 m Mittelgroß V-VI, IX - süd. öst. west. 2 (leichter Schnitt) Zonen 4 - 9
Clematis 'Violet Elizabeth'

Waldrebe 'Violet Elizabeth'

Hellrosa, halbgefüllte Blüten an vorjährigen Trieben im Mai und einfache Blüten an neuen Trieben im Sommer. Hellgelbe Staubblätter. Mäßig starker Wuchs. An den Stützen hält sich die Pflanze mit den Blattstielranken fest. Empfohlen für Begrünung kleiner Klettergerüste (Gitter, Stöcke). Sehr gut geeignet für gut belichtete Standorte und kleine Gärten.

Gezüchtet durch W. Pennell, Großbritannien. Genannt 1974.

 

Lateinischer Name Blütenfarbe Pflanzenhöhe Blütengröße Blütezeit Exposition Schnitt Winterhärte
nörd. süd. öst. west.
Clematis 'Vistula'PBR Hellviolett-blaue Blüten 2,5-3 m Sehr groß VI-IX nörd. süd. öst. west. 3 (starker Schnitt) Zonen 4 - 9
Clematis 'Vistula'PBR

Waldrebe 'Vistula'

Hellviolett-blaue, große Blüten (15-20 cm Durchmesser), sechs eiförmige, scharf zugespitzte Blütenblätter mit leicht gewellten Rändern. Staubblätter mit gelben Staubbeuteln an cremefarbigen Staubfäden. Blüht seit Juni, besonders reich im August, wenn die Blütezeit anderer Sorten schon zu Ende geht. Wuchshöhe bis zu 2,5-3 m. An Klettergerüsten klammert sich mit Blattranken fest. Empfohlen für den Einsatz an Lauben, Zäunen, Gittern, Stäben und anderen Klettergerüsten. Kann auch natürliche Stützen wie Laub- und Nadelgehölze ...

 

Lateinischer Name Blütenfarbe Pflanzenhöhe Blütengröße Blütezeit Exposition Schnitt Winterhärte
nörd. süd. öst. west.
Clematis viticella Violette Blüten 3-4 m Klein VI-VII - süd. öst. west. 3 (starker Schnitt) Zonen 4 - 9
Clematis viticella

Italienische Waldrebe

Eine stark wachsende, wenig anspruchsvolle und gegen Krankheiten resistente Kletterpflanze. Kleine violette Blüten bestehen aus 4 Blütenblättern. Blüte im Juni und Juli. Geeignet für Anpflanzung an hohen Gerüsten, Sträuchern und Bäumen, insbesondere an gut belichteten Standorten. Ein guter Bodendecker. Besonders schön kommt diese Wildart vor einem hellen Hintergrund zur Geltung. Diese Wildart wächst an natürlichen Standorten in Südeuropa.

 

Lateinischer Name Blütenfarbe Pflanzenhöhe Blütengröße Blütezeit Exposition Schnitt Winterhärte
nörd. süd. öst. west.
Clematis 'Viva Polonia' PBR Rote 2 m Mittelgroß VI-VII - süd. öst. west. 2 (leichter Schnitt) Zonen 4 - 9
Clematis 'Viva Polonia' PBR

Waldrebe 'Viva Polonia' PBR

Eine Sorte mit frohen, einfachen purpurweißen, nach oben und auf die Seite gerichteten Blüten (12-15 cm). Sie bestehen aus sechs bis acht elliptischen, scharf zugespitzten, unten rosa, am Rande leicht gewellten purpurroten, in der Mitte und am Ansatz weißen Blütenblättern. Beim Verblühen werden die Blüten heller. Purpurne Staubbeutel an zitronengelben Fäden. Reiche Blüte im Juni und Juli. Die Blüten werden auf einer Höhe ab 0,3 m über dem Ansatz angesetzt. ...

Gezüchtet durch Szczepan Marczyński, Polen, eingeführt 2014.

 

in der Enzyklopädie suchen

Pflanzenname:
Blütezeit:
1 2 3   4 5 6
 
7 8 9   10 11 12
 
Exposition:
Blütenfarbe:
Pflanzenhöhe:
Von:   Bis:
Jahreszuwachs:
Von:   Bis:
Immergrüne pflanze
Winterhärte:
Zonen:  
FacebookMySpaceTwitterGoogle BookmarksLinkedinPinterest