Teraz Polska
Clematis na Facebook
Clematis na YouTube
pinterest
instagram
中文(简体) Pflanzenname:

Suchergebnisse aus der Pflanzenenzyklopädie


Suchergebnisse anzeigen:

Pflanzen pro Seite 
Waldreben
251 Pflanzen
Andere Kletterpflanzen
169 Pflanzen
Actinidia und andere Obstpflanzen
125 Pflanzen
Niedrige bodendeckende Pflanzen
57 Pflanzen
Lateinischer Name Blütenfarbe Pflanzenhöhe Blütengröße Blütezeit Exposition Schnitt Winterhärte
nörd. süd. öst. west.
Clematis 'Cecile' Violett-blaue Blüten 2-3 m Klein IV-V nörd. süd. öst. west. 1 (kein Schnitt) Zonen 3 - 9
Clematis 'Cecile'

Waldrebe 'Cecile'

Eine früh blühende Sorte mit schönen, halb gefüllten, offenen violett-blauen Blüten. Blütezeit von April bis Mai. Von Juni bis Herbst schmückt sich die Pflanze mit fantasievollen, fedrigen Fruchtständen. Sehr frosthart und wenig anspruchsvoll. Sie verkraftet halbschattige Lagen. Empfohlen für Anpflanzung an Zäunen, Steinen, alten Baumstämmen, Sträuchern und Nadelgehölzen. Geeignet als Bodendecker.

 

Lateinischer Name Blütenfarbe Pflanzenhöhe Blütengröße Blütezeit Exposition Schnitt Winterhärte
nörd. süd. öst. west.
Clematis 'Chalcedony' Helllilablaue Blüten 2,5-3 m Groß V-VI, VIII-IX - süd. öst. west. 2 (leichter Schnitt) Zonen 4 - 9
Clematis  'Chalcedony'

Waldrebe 'Chalcedony'

Gefüllte Blüten im Mai und Juni und halbgefüllte Blüten im Sommer. An Stützen hält sich die Pflanze mit Blattstielranken fest. Empfohlen für Begrünung von Lauben, Pergolen, Zäunen, Gittern, Stöcken und Klettergerüsten. Geeignet insbesondere für gut belichtete und windgeschützte Standorte, am besten vor einem dunklen Hintergrund.

Gezüchtet durch Ellis Strachan, Großbritannien 1984.

 

Lateinischer Name Blütenfarbe Pflanzenhöhe Blütengröße Blütezeit Exposition Schnitt Winterhärte
nörd. süd. öst. west.
Clematis 'Change of Heart'PBR Rosa Blüten 1,7-2 m Groß V-VII - süd. öst. west. 3 (starker Schnitt) Zonen 4 - 9
Clematis 'Change of Heart'PBR

Waldrebe 'Change of Heart'PBR

Polnische reich und lang blühende Sorte mit reizvollen Blüten, die ihre Farbe wechseln. Empfohlen für jeden Garten.

Gezüchtet durch Szczepan Marczyński, Polen 2004. Genannt 2014, auf dem Markt seit Sommer 2016.

 

Lateinischer Name Blütenfarbe Pflanzenhöhe Blütengröße Blütezeit Exposition Schnitt Winterhärte
nörd. süd. öst. west.
Clematis 'Cloudburst' PBR hellrosaviolette Blüten 2,5-3 m Mittelgroß VI-IX - süd. öst. west. 3 (starker Schnitt) Zonen 4 - 9
Clematis 'Cloudburst' PBR

Waldrebe 'Cloudburst' PBR

Die neuste polnische Sorte aus der Züchtung von Szczepan Marczyński mit reizenden hellrosavioletten, in der Mitte helleren Blüten (10-12 cm) mit einem rosa Aderwerk.

Die Blüten bestehen aus 4 bis 6 rhomboidförmigen, scharf zugespitzten, auf der Rückseite hellrosa Blütenblättern mit einem dunkleren Streifen in der Mitte und mit leicht gewellten Rändern. Die Staubblätter mit dunklen purpurvioletten, fast schwarzen Staubbeuteln an creme Fäden sorgen für ein harmonisches Farbenspiel mit der Blütenhülle. Die ...

Gezüchtet durch Szczepan Marczyński, 2004, Polen. Auf dem Markt seit 2014.

 

Lateinischer Name Blütenfarbe Pflanzenhöhe Blütengröße Blütezeit Exposition Schnitt Winterhärte
nörd. süd. öst. west.
Clematis 'Columella' Rosarote Blüten 2-3 m Mittelgroß IV-V nörd. süd. öst. west. 1 (kein Schnitt) Zonen 3 - 9
Clematis 'Columella'

Waldrebe 'Columella'

Eine Sorte mit reizenden, umgebogenen glockigen, duftenden Blüten (7-10 cm). Vier lanzettförmigen Blütenblätter sind leicht gedreht, außen rosapurpurn, am Rande creme und innen rosacreme. Eine der am spätesten blühenden Pflanzen dieser Gruppe – Blüte von Ende April bis Mai. Im Sommer blüht sie teilweise nach. Von Juni bis in den Herbst schmückt sich diese Sorte mit fantasievollen, fedrigen Fruchtständen. Wuchshöhe bis zu 2-3 m. An Stützen hält sie sich mit ...

Gezüchtet durch Magnus Johnson, 1979.

 

Lateinischer Name Blütenfarbe Pflanzenhöhe Blütengröße Blütezeit Exposition Schnitt Winterhärte
nörd. süd. öst. west.
Clematis 'Comtesse de Bouchaud' Rosa Blüten 3-4 m Mittelgroß VI-VII, VIII-IX nörd. süd. öst. west. 3 (starker Schnitt) Zonen 4 - 9
Clematis  'Comtesse de Bouchaud'

Waldrebe 'Comtesse de Bouchaud'

Eine gesunde, mäßig stark wachsende und sehr reich blühende Sorte. Die mittelgroßen rosa Blüten mit creme Staubblättern entfalten sich von Juni bis September. Empfohlen insbesondere für Begrünung von Zäunen, Wänden, Lauben und Pergolen, Gittern und Stöcken. Die Sorte berankt auch natürliche Stützen wie kleine Bäume oder große Laub- und Nadelgehölze. Sehr gut geeignet als Kübelpflanze auf Balkonen und Terrassen und zur Begrünung von Wänden.

Gezüchtet durch F. Morel, Frankreich. Auf dem Markt seit 1900.

 

Lateinischer Name Blütenfarbe Pflanzenhöhe Blütengröße Blütezeit Exposition Schnitt Winterhärte
nörd. süd. öst. west.
Clematis 'Copernicus'PBR Dunkelblaue Blüten 2 m Mittelgroß VI-VIII - süd. öst. west. 2 (leichter Schnitt) Zonen 4 - 9
Clematis 'Copernicus'PBR

Waldrebe 'Copernicus'PBR

Eine attraktive polnische Sorte mit intensiv blauen, halbgefüllten Blüten. Reiche Blüte über den ganzen Sommer. Empfohlen für jeden Hausgarten.

Gezüchtet durch Szczepan Marczyński, Polen 1999. Genannt 2014, auf dem Markt seit Sommer 2016.

 

Lateinischer Name Blütenfarbe Pflanzenhöhe Blütengröße Blütezeit Exposition Schnitt Winterhärte
nörd. süd. öst. west.
Clematis 'Crispa Angel' Hellblaue Blüten 1,5 m Klein VII-IX - süd. öst. west. 3 (starker Schnitt) Zonen 5 - 9
Clematis 'Crispa Angel'

Waldrebe 'Crispa Angel'

Eine japanische Sorte mit nickenden krugförmigen Blüten (3,5-4 cm). Sie bestehen aus 4 hellblauen Blütenblättern mit weißen Flecken, gewellten Rändern und scharfen, phantasievoll nach außen umgebogenen Spitzen. Auf der Außenseite haben die Blütenblätter 2-3 klare Rippen. Staubblätter mit gelben Staubbeuteln an weißen Fäden. Die Pflanze blüht an neuen Trieben von Juli bis September. Von August bis Oktober schmückt sie sich mit igelförmigen Fruchtständen. Drei- bis fünfteilige Blätter, 16 cm lang ...

Ausgelesen durch Kozo Sugimoto, Japan, vor 2008.

 

Lateinischer Name Blütenfarbe Pflanzenhöhe Blütengröße Blütezeit Exposition Schnitt Winterhärte
nörd. süd. öst. west.
Clematis 'Daniel Deronda' Dunkelblaue Blüten 2 m Groß V-VI, VIII-IX - süd. öst. west. 2 (leichter Schnitt) Zonen 4 - 9
Clematis 'Daniel Deronda'

Waldrebe 'Daniel Deronda'

Eine bezaubernde Sorte mit dunkelblauen Blüten. Im Mai und Juni werden halbgefüllte und im Sommer an neuen Trieben große, aber einfache Blüten angesetzt. Cremegelbe Staubbeutel. Geeignet insbesondere zur Anpflanzung an gut beleuchteten Stellen vor einem hellen Hintergrund.

Gezüchtet durch C. Noble, Großbritannien, 1882.

 

Lateinischer Name Blütenfarbe Pflanzenhöhe Blütengröße Blütezeit Exposition Schnitt Winterhärte
nörd. süd. öst. west.
Clematis 'Danuta' Rosa Blüten 3,5 m Groß VI-VII - süd. öst. west. 3 (starker Schnitt) Zonen 4 - 9
Clematis  'Danuta'

Waldrebe 'Danuta'

Eine polnische Sorte, gezüchtet in den 90er Jahren des 20. Jh. durch Stefan Franczak. Die rosa Blüten haben leicht gewellte Ränder und cremegrüne Staubblätter. Wuchshöhe bis zu 3,5 m. An Stützen hält sich die Pflanze mit Blattstielranken fest. Sie berankt auch natürliche Stützen wie Laub- und Nadelgehölze oder Halbsträucher. Empfohlen insbesondere für Begrünung von Lauben, Gittern, Stöcken und Klettergerüsten sowie als Kübelpflanze für Balkonen und Terrassen.

Gezüchtet durch Stefan Franczak, Polen.

 

Lateinischer Name Blütenfarbe Pflanzenhöhe Blütengröße Blütezeit Exposition Schnitt Winterhärte
nörd. süd. öst. west.
Clematis 'Diamond Ball' PBR Weißblauer 2 m Groß VI-VII, VIII - süd. öst. west. 2 (leichter Schnitt) Zonen 4 - 9
Clematis 'Diamond Ball' PBR

Waldrebe 'Diamond Ball' PBR

Polnische Sorte, gezüchtet durch Szczepan Marczyński, auf dem Markt seit Sommer 2012.  Blüten mit 10-12 cm Durchmesser, weiß-blau, gefüllt und kugelförmig, nach voller Entfaltung halbgefüllt (30 bis 50 Blütenblätter), sowohl an alten als auch jungen Trieben. Blütenblätter elliptisch, scharf zugespitzt, leicht gewellt, mit nach unten gesenkten Spitzen, dunkler am Rande und heller in der Mitte und am Ansatz, 1-5 cm lang und 1-4 cm breit. ...

Gezüchtet durch Szczepan Marczyński, Polen, eingeführt 2012.

 

Lateinischer Name Blütenfarbe Pflanzenhöhe Blütengröße Blütezeit Exposition Schnitt Winterhärte
nörd. süd. öst. west.
Clematis 'Doctor Ruppel' Rosa Blüten mit rosaroten Streifen 2-3 m Groß V, VII-IX nörd. - öst. west. 2 (leichter Schnitt) Zonen 4 - 9
Clematis 'Doctor Ruppel'

Waldrebe 'Doctor Ruppel'

Eine mäßig stark wachsende Sorte mit zweifarbigen Blüten – intensiv rosa Blütenblätter mit einem rosaroten Streifen und hellbraune Staubblättern. Die Pflanze blüht im Mai und dann von Juni bis September. Sehr sonnige und heiße Standorte sind zu vermeiden. Empfohlen insbesondere für Begrünung von Zäunen, Wänden, Lauben, Pergolen, Gittern und Stöcken. Sie berankt auch natürliche Stützen wie Laub- und Nadelgehölze oder Halbsträucher.

Gezüchtet durch Dr. Ruppel, Argentinien. Auf dem Markt seit 1975.

 

Lateinischer Name Blütenfarbe Pflanzenhöhe Blütengröße Blütezeit Exposition Schnitt Winterhärte
nörd. süd. öst. west.
Clematis 'Duchess of Albany' Rosa Blüten 2-3 m Klein VII-X - süd. öst. west. 3 (starker Schnitt) Zonen 5 - 9
Clematis 'Duchess of Albany'

Waldrebe 'Duchess of Albany'

Eine mäßig stark wachsende Kletterpflanze mit interessanten tulpenförmigen Blüten. Die rosafarbenen Blütenblätter haben einen mittigen dunkleren Streifen. Blütezeit von Juli bis September. Im Herbst und Winter schmückt sich die Pflanze mit dekorativen Fruchtständen. Empfohlen für Begrünung von Zäunen, Pergolen und Lauben, am besten in sonnigen, warmen und geschützten Lagen. Sie berankt auch kleine Bäume und Sträucher. Besonders gut geeignet zur Anpflanzung zwischen anderen Kletterpflanzen bzw. Sträuchern. Diese Waldrebe ist eine ...

Gezüchtet durch A. G. Jackman, Großbritannien. Auf dem Markt seit 1894.

 

Lateinischer Name Blütenfarbe Pflanzenhöhe Blütengröße Blütezeit Exposition Schnitt Winterhärte
nörd. süd. öst. west.
Clematis 'Duchess of Edinburgh' Weiße Blüten 2-3 m Groß V-VI, VII-VIII - süd. - west. 2 (leichter Schnitt) Zonen 4 - 9
Clematis 'Duchess of Edinburgh'

Waldrebe 'Duchess of Edinburgh'

Eine mäßig stark wachsende Pflanze mit gefüllten, kugelförmigen Blüten an vorjährigen Trieben und einfachen Blüten an neuen Trieben im Sommer. Sie wächst und blüht am besten an sonnigen Standorten. Empfohlen insbesondere für Begrünung von Wänden, Lauben, Pergolen, Gittern und Stöcken. Sehr schön präsentiert sich die Pflanze vor einem dunklen Hintergrund.

Gezüchtet durch George Jackman & Son, Großbritannien. Auf dem Markt seit 1874.

 

Lateinischer Name Blütenfarbe Pflanzenhöhe Blütengröße Blütezeit Exposition Schnitt Winterhärte
nörd. süd. öst. west.
Clematis 'Dzieci Warszawy' Hellviolett Blüten 2,5 m Groß VI-VII, IX nörd. süd. öst. west. 2 (leichter Schnitt) Zonen 4 - 9
Clematis  'Dzieci Warszawy'

Waldrebe 'Dzieci Warszawy'

Hellviolette, große Blüten (16 cm) mit 8 gewellten Blütenblättern. Im Herbst kommt in der Mitte der Blütenblätter ein dunkler, purpurvioletter Streifen zur Geltung. Staubblätter mit violetten Staubbeuteln an am Ansatz weißen und oben rosa Fäden. Blütezeit von Juni bis Juli und im September. Wuchshöhe bis zu 2,5 m. Empfohlen für Begrünung von Gittern, Stöcken und anderen Klettergerüsten. Sie berankt auch natürliche Stützen.

Gezüchtet durch W. Noll, Polen

 

Lateinischer Name Blütenfarbe Pflanzenhöhe Blütengröße Blütezeit Exposition Schnitt Winterhärte
nörd. süd. öst. west.
Clematis 'Elf' Weiß-rosa-lila Blüten 1.5-2 m Klein VI-XI - süd. öst. west. 3 (starker Schnitt) Zonen 4 - 9
Clematis 'Elf'

Waldrebe 'Elf'

Eine reizende Sorte, die sich im Sommer mit einem Schleier kleiner (4-5 cm) glockiger Blüten schmückt. Sie haben vier nach außen umgebogene, innen weiße und außen rosa-lila Blütenblätter. Rosa-weiße Staubblätter und schwarze Stempel. Die Pflanze blüht von Juni bis September, am reichsten im Juli und August. Wuchshöhe bis zu 2 m. An Stützen hält sie sich mit Blattstielranken fest. Empfohlen insbesondere für Begrünung von Zäunen, Lauben, Pergolen, Gittern und anderen ...

Gezüchtet durch Barry Fretwell, Großbritannien.

 

Lateinischer Name Blütenfarbe Pflanzenhöhe Blütengröße Blütezeit Exposition Schnitt Winterhärte
nörd. süd. öst. west.
Clematis 'Emilia Plater' Hellblaue Blüten 3-4 m Mittelgroß VI-IX nörd. süd. öst. west. 3 (starker Schnitt) Zonen 4 - 9
Clematis 'Emilia Plater'

Waldrebe 'Emilia Plater'

Eine gesunde, reich blühende polnische Sorte. Hellblaue Blüten mit einem violetten Stich haben creme Staubblätter. Die Pflanze verkraftet mäßig nährstoffreiche Böden, aber in gut belichteten Lagen. Empfohlen für Anpflanzung an kleinen Bäumen und Sträuchern, Lauben und anderen Kletterhilfen. Geeignet auch als Bodendecker.

Preise und Auszeichnungen: Certificate of Merit BCS

Gezüchtet durch Stefan Franczak, Polen. Auf dem Markt seit 1986.

 

Lateinischer Name Blütenfarbe Pflanzenhöhe Blütengröße Blütezeit Exposition Schnitt Winterhärte
nörd. süd. öst. west.
Clematis 'Ernest Markham' Karminrote Blüten 3-4 m Groß VII-VIII, IX - süd. öst. west. 3 (starker Schnitt) Zonen 4 - 9
Clematis  'Ernest Markham'

Waldrebe 'Ernest Markham'

Eine mäßig stark wachsende, spät und reich blühende Sorte. Knallkarminrote, zarte Blüten mit cremebraunen Staubblättern schmücken die Pflanze von Juli bis Oktober. Empfohlen insbesondere für Begrünung von Zäunen, Wänden, Lauben, Pergolen, Gittern, Stöcken und anderen Kletterhilfen. Diese Waldrebe kann auch natürliche Stützen wie kleine Bäume oder Laub- und Nadelgehölze beranken und als Kübelpflanze kultiviert werden. Besonders geeignet für sonnige Standorte.

Gezüchtet durch E. Markham, Großbritannien. Auf dem Markt seit 1938.

 

Lateinischer Name Blütenfarbe Pflanzenhöhe Blütengröße Blütezeit Exposition Schnitt Winterhärte
nörd. süd. öst. west.
Clematis 'Etoile Violette' Dunkelviolette Blüten 3 m Mittelgroß VI-IX nörd. süd. öst. west. 3 (starker Schnitt) Zonen 4 - 9
Clematis 'Etoile Violette'

Waldrebe 'Etoile Violette'

Eine gesunde, im Sommer reich blühende Sorte. Von Juni bis September deckt sie sich mit sehr zahlreichen dunkelvioletten Blüten. Die Pflanze verkraftet mäßig nährstoffreiche Böden. Hervorragend als Sichtschutz und für Begrünung von Zäunen und Klettergerüsten. Geeignet als Bodendecker. Besonders gut kommt sie vor einem hellen Hintergrund zur Geltung.

Gezüchtet durch F. Morel, Frankreich. Auf dem Markt seit 1885.

 

Lateinischer Name Blütenfarbe Pflanzenhöhe Blütengröße Blütezeit Exposition Schnitt Winterhärte
nörd. süd. öst. west.
Clematis 'Fairydust' 3-3,5 m Mittelgroß VIII-X - süd. öst. west. 3 (starker Schnitt) CLEMATIS_MROZOODPORNOSC_STREFA_NR_4-9
Clematis 'Fairydust'

Waldrebe 'Fairydust'

Beschreibung bald...

Spring Valley Greenhouse, USA

 

in der Enzyklopädie suchen

Pflanzenname:
Blütezeit:
1 2 3   4 5 6
 
7 8 9   10 11 12
 
Exposition:
Blütenfarbe:
Pflanzenhöhe:
Von:   Bis:
Jahreszuwachs:
Von:   Bis:
Immergrüne pflanze
Winterhärte:
Zonen:  
FacebookMySpaceTwitterGoogle BookmarksLinkedinPinterest