Enzyklopädie - Clematis - Źródło Dobrych Pnączy
Pflanzenname
Pflanzenhöhe
Von:     Bis: 
Jahreszuwachs
Von:     Bis: 
Frostwiderstandszone
Von:     Bis: 

Inkalilie TIMES VALLEY® 'Tessumtime'PBR

Alstroemeria TIMES VALLEY® 'Tessumtime'PBR

Inkalilie TIMES VALLEY® 'Tessumtime'PBR

Alstroemeria TIMES VALLEY® 'Tessumtime'PBR

Dekorative elemente Blüten
Farbe der Blumen creme-rosa-gelben
Blütezeit VI, VII, VIII, IX, X VI, VII, VIII, IX, X
Immergrüne pflanze Nein
Pflanzen pro Quadratmeter 3
Jahreszuwachs 0.4-0.5 m
Exposition Sonne, 3/4 Sonne, 1/2 Sonne
Winterhärte 7 - 8 Zonen 7 - 8

Eine Staude aus der ausgelesenen Pflanzenserie SUMMER PARADISE® VALLEY SERIES® mit sehr attraktiven Blüten und einer kompakten Wuchsform. Sie blüht reich und lange, vom Ende Juni bis Ende Oktober (bis zum Bodenfrost). Empfohlen für den Einsatz in Gärten oder als Kübelpflanze auf Balkonen und Terrassen.  

ÄUßERE MERKMALE: Eine hervorragende Staude mit sehr attraktiven, dreifarbigen creme-rosa-gelben, gesprenkelten Blüten. Sie blüht durchgehend und sehr reich vom Ende Juni bis Ende Oktober (bis zum Bodenfrost). Die Blüten bilden Dolden an der Spitze der Triebe. Blätter und Sprossachsen saftig grün.

HABITUS: Kompakter Wuchs. Die Triebe erreichen eine Wuchshöhe von bis zu 40-50 cm. Beim Wachsen öffnen sie sich nach außen.

STANDORTANSPRÜCHE: Die Pflanze braucht einen sonnigen bis leicht schattigen, windgeschützten Standort. Sie gedeiht gut auf nährstoffreichen, feuchten aber durchlässigen, leicht sauren (pH 5,5-6,5) Humusböden.

PFLANZUNG UND PFLEGE: Die Pflanzengrube (ca. 30 x 30 x 30 cm) gegebenenfalls unten mit abgelagertem Mist oder Komposterde verschütten (Schichtdicke ca. 10 cm) und mit nährstoffreicher Erde auffüllen. Auf lehmigen, nicht durchlässigen Böden ist es ratsam, die Grube unten mit großkörnigem Kies (Schichtdicke ca. 10 cm) auszulegen, um überschüssiges Wasser abzuführen. In Dürrezeiten, insbesondere auf leichten Böden regelmäßig gießen. Im Herbst die Pflanze mit Rindenmulch (Schichtdicke ca. 10-15 cm) im Kreis von ca. 1 m abdecken (Frostschutz). Die Kübelpflanzen in den Raum mit einer Temperatur von ca. 0°C stellen (z.B. nicht beheizte Keller bzw. Garagen).

VERWENDUNG:  Empfohlen für Haushärten zur Pflanzung auf den Staudenbeeten oder neben den Sträuchern. Geeignet auch als Kübelpflanze auf Terrassen und Balkonen. Schnittblume.

PBR –  Vermehrung und Produktion ohne Lizenz verboten (Schutz nach dem Züchterrecht).