Enzyklopädie - Clematis - Źródło Dobrych Pnączy
Pflanzenname
Pflanzenhöhe
Von:     Bis: 
Jahreszuwachs
Von:     Bis: 
Frostwiderstandszone
Von:     Bis: 

Tangutica-Gruppe

Waldrebe LITTLE LEMONS 'Zo14100' PBR

Clematis LITTLE LEMONS 'Zo14100' PBR

Tangutica-Gruppe

Waldrebe LITTLE LEMONS 'Zo14100' PBR

Clematis LITTLE LEMONS 'Zo14100' PBR

Farbe der Blumen gelbe
Pflanzenhöhe 0.5 m
Blütengröße Klein
Blütezeit V, VI, VII, VIII, IX, X, XI V, VI, VII, VIII, IX, X, XI
Exposition süd., öst., west.
Schnitt 3 (starker Schnitt)
Winterhärte 4 - 9 Zonen 4 - 9

Eine neue, hervorragende, reich und lang blühende Kompaktsorte. Die schönen glockenförmigen Blüten schmücken die Pflanze seit Ende Mai bis Anfang September. Bestens geeignet für Terrassen und Balkone sowie für Staudenbeete im Garten.


ÄUSSERE MERKMALE: Eine sehr kompakt wachsende Sorte. Die glockenförmigen, nektarspendenden Blüten mit einem Durchmesser von 2-3 cm erscheinen ab Ende Mai bis Anfang September. Nach der Blüte schmückt sich die Pflanze über den ganzen Winter mit silbrigen, federigen Fruchtständen.

HABITUS: Eine kompakt wachsende, nicht rankende Pflanze. Die Triebe steigen leicht an und liegen auf dem Boden. Sie erreichen eine Länge von bis zu 50 cm.

STANDORTANSPRÜCHE: Eine pflegeleichte Pflanze. Am besten wächst sie an sonnigen und warmen Standorten. Sie bevorzugt nährstoffreiche, durchlässige und gut drainierte, pH-neutrale bis leicht saure Böden. Sie verkraftet auch mäßig nährstoffreiche Böden. Frosthart (Zone 4˗9).

PFLANZUNG UND PFLEGE: Die Pflanze mit dem Topf für 10–30 Minuten ins Wasser stellen. Das Pflanzloch von 30 x 30 x 30 cm unten mit gut abgelagertem Mist oder Komposterde (eine Schicht von ca. 10 cm) und anschließend mit nährstoffreicher Erde auffüllen. Die Clematis ca. 0,5-1 cm tiefer als im Topf pflanzen (sieh Pflanzungsanweisung). Abgestorbene Triebe Ende Februar/Anfang März entfernen. Die lebenden Triebe oberhalb der Knospen 10 cm über dem Boden stark kürzen. Mitte April kann die Pflanze mit Langzeitdünger versorgt werden (z.B. Osmocote Substral 5-6 M). Eine pflegeleichte Sorte.

VERWENDUNG: Hervorragend geeignet für Staudenbeete, als Bodendecker auf keinen Flächen sowie als Topf- und Hängepflanze für Balkone und Terrassen.

HERKUNFT: Gezüchtet in der Baumschule Jan van Zoest B.V., Niederlanden.

PREISE: Goldmedaille auf der niederländischen Fachmesse Plantarium 2019

PBR – Vermehrung und Produktion ohne Lizenz ist nicht gestattet. Lizenz-Nr. EU20190728