Pflanzenname
Pflanzenhöhe
Von:     Bis: 
Jahreszuwachs
Von:     Bis: 
Frostwiderstandszone
Von:     Bis: 

Atragene-Gruppe

Waldrebe 'Albina Plena'

Clematis 'Albina Plena'

Atragene-Gruppe

Waldrebe 'Albina Plena'

Clematis 'Albina Plena'

Farbe der Blumen Weiße, gefüllte Blüten
Pflanzenhöhe 3-4 m
Blütengröße Klein
Blütezeit IV, V
Exposition süd., nörd., öst., west.
Schnitt 1 (kein Schnitt)
Winterhärte Zonen 3 - 9

Eine sehr wertvolle, durch die Kreuzung zwischen Clematis faurieri und Clematis sibirica in Schweden ausgelesene Sorte. Wunderschöne  glockenförmige weiße, gefüllte Blüten (6-8cm) mit hellgelben Staubblättern. Die Pflanze blüht reich an vorjährigen Trieben im April und Mai und weniger reich an neuen Trieben bis Sommerende.  Von Juni bis in den Herbst schmückt sie sich mit fantasievollen hellen fedrigen Fruchtständen. Ein Schnitt ist nicht notwendig. Die Pflanze gedeiht auf mäßig nährstoffreichen, aber durchlässigen Böden. Gesund und wenig anspruchsvoll, auch für halbschattige Lagen. Empfohlen insbesondere für Anpflanzung an Zäunen, Steinen, alten Baumstämmen, Sträuchern und Nadelgehölzen. Geeignet als Bodendecker.