Pflanzenname
Pflanzenhöhe
Von:     Bis: 
Jahreszuwachs
Von:     Bis: 
Frostwiderstandszone
Von:     Bis: 

Spätblühende

Waldrebe 'White Prince Charles'

Clematis 'White Prince Charles'

Spätblühende

Waldrebe 'White Prince Charles'

Clematis 'White Prince Charles'

Farbe der Blumen Weiße Blüten mit rosa Streifen
Pflanzenhöhe 2 m
Blütengröße Mittelgroß
Blütezeit VI, VII, VIII, IX
Exposition süd., nörd., öst., west.
Schnitt 3 (starker Schnitt)
Winterhärte Zonen 4 - 9

Eine japanische Sorte, die sich Anfang Sommer mit einem Schleier Sternchenblüten (6 bis 8 cm) deckt. Die Blüten bestehen aus 4 bis 6 breitelliptischen, scharf zugespitzten Blütenblättern mit leicht ausgefransten, nach unten aufgewendeten Rändern. Auf der Oberseite sind die Blütenblätter weiß, in der Mitte und an der Spitze rosa gefärbt. Die Rückseite der Blütenblätter ist weiß mit einer violettrosa Aderung in der Mitte. Gelbe Staubbeutel an grünen Stabfäden. Die Pflanze blüht reich im Juni und Juli und weniger reich im August und September. Hellgrüne glatte, nicht glänzende einfache drei- und fünfteilige Blätter. Wuchshöhe 2,5 m. An den Stützen hält sich die Pflanze mit den Blattstielranken fest. Empfohlen für Anpflanzung an Zäunen, Lauben, Pergolen und an anderen hohen Gerüsten (Gitter, Stöcke), vor allem in sonnigen und warmen Lagen. Diese Sorte überzeugt insbesondere, wenn sie kleine Bäume oder Laub- und Nadelgehölze berankt. Sehr gut kommt sie vor einem dunklen Hintergrund zur Geltung.