Pflanzenname
Pflanzenhöhe
Von:     Bis: 
Jahreszuwachs
Von:     Bis: 
Frostwiderstandszone
Von:     Bis: 

Spätblühende

Waldrebe 'Cloudburst' PBR

Clematis 'Cloudburst' PBR

Spätblühende

Waldrebe 'Cloudburst' PBR

Clematis 'Cloudburst' PBR

Farbe der Blumen hellrosaviolette Blüten
Pflanzenhöhe 2-3 m
Blütengröße Mittelgroß
Blütezeit VI, VII, VIII, IX
Exposition süd., öst., west.
Schnitt 3 (starker Schnitt)
Winterhärte Zonen 4 - 9

Die neuste polnische Sorte aus der Züchtung von Szczepan Marczyński mit reizenden hellrosavioletten, in der Mitte helleren Blüten (10-12 cm) mit einem rosa Aderwerk.

Die Blüten bestehen aus 4 bis 6 rhomboidförmigen, scharf zugespitzten, auf der Rückseite hellrosa Blütenblättern mit einem dunkleren Streifen in der Mitte und mit leicht gewellten Rändern. Die Staubblätter mit dunklen purpurvioletten, fast schwarzen Staubbeuteln an creme Fäden sorgen für ein harmonisches Farbenspiel mit der Blütenhülle. Die Pflanze blüht sehr reich von Ende Juni bis Mitte August und dann weniger reich bis Ende September. Drei- bis fünfteilig gefiederte Blätter, bis zu 20 cm lang und 15 cm breit. Einzelne Blättchen mattgrün, ca. 10 cm lang und 6 cm breit, teilweise ein- bzw. zweifach gekerbt. Die jungen Sprosse sind grünpurpurn und werden später braun. Wuchshöhe bis zu 3 m. An den Stützen hält sich die Pflanze mit den Blattstielranken fest. Eine relativ wenig anspruchsvolle, starke Sorte.

Geeignet zur Bildung von Sichtschutzwänden und zur Begrünung von Lauben, Gittern und anderen hohen Klettergerüsten. Die Pflanze berankt natürliche Stützen, z.B. große Sträucher bzw. Bäume.

PREISE: Goldmedaille auf FlowersExpo 2014 (Russland).