Pflanzenname
Pflanzenhöhe
Von:     Bis: 
Jahreszuwachs
Von:     Bis: 
Frostwiderstandszone
Von:     Bis: 

Heracleifolia-Gruppe

Clematis heracleifolia 'Pink Dwarf'

Clematis heracleifolia 'Pink Dwarf'

Heracleifolia-Gruppe

Clematis heracleifolia 'Pink Dwarf'

Clematis heracleifolia 'Pink Dwarf'

Farbe der Blumen hellrosa
Pflanzenhöhe 0.4 m
Blütengröße Klein
Blütezeit VIII, IX, X VIII, IX, X
Exposition süd., öst., west.
Schnitt 3 (starker Schnitt)
Winterhärte 4 - 9 Zonen 4 - 9

Eine schöne, sehr niedrig wachsende Stauden-Clematis mit steifen Trieben. Lange Blütezeit – vom August bis Oktober. Besonders empfohlen für kleine Gärten zur Pflanzung direkt am Rande der Fußwege.


ÄUßERE MERKMALE: Kleine (1-2 cm Durchmesser), hellgelbe hyazinthenförmige Blüten im Blattansatz, mit 4 phantasievoll gewundenen hellrosa Blattteilen und gelben Staubblättern in der Mitte. Blütezeit vom August bis Oktober. Aufrechte und steife Triebe.

HABITUS: Staudige primitive Kletterpflanze. Sie haftet nicht an Gerüsten, sondern stützt sich daran. Wächst langsam bis auf die Höhe von 0,3-0,4 m.

STANDORTANSPRÜCHE: Sie bevorzugt helle Standorte und gut drainierte Böden. Frosthart (Zone 4˗9).

PFLANZUNG UND PFLEGE: Die Pflanze wird in eine Grube (ca. 30 x 30 x 30 cm) mit nährstoffreichem Boden und einer einige Zentimeter dicken Drainageschicht einen Zentimeter tiefer gepflanzt als sie bisher im Topf wuchs. Der Abstand von der Wand und von anderen Pflanzen soll mindestens 30 cm betragen. Im zeitigen Frühjahr sind abgestorbene Triebe direkt über dem Boden und lebende Triebe auf die Höhe von 5-10 cm zu schneiden. Die Pflanzstelle ist mit Rindenmulch abzudecken und vor dem Winter mit einer Rindenschicht von 10 cm zu schützen. Im April düngen mit Osmocote 5-6M und in der Saison reichlich gießen.

VERWENDUNG: Empfohlen insbesondere für kleine Gärten zur Pflanzung direkt am Rande der Fußwege. Geeignet als Kübelpflanze.

ÄHNLICHE SORTEN: 'Mrs Robert Brydon''Cassandra'.