Pflanzenname
Pflanzenhöhe
Von:     Bis: 
Jahreszuwachs
Von:     Bis: 
Frostwiderstandszone
Von:     Bis: 

Kletter-Spindelstrauch 'Harlequin'

Euonymus fortunei 'Harlequin'

Kletter-Spindelstrauch 'Harlequin'

Euonymus fortunei 'Harlequin'

Dekorative elemente Blätter
Immergrüne pflanze Nein
Pflanzen pro Quadratmeter 10-15
Jahreszuwachs 0.3-0.5 m
Exposition Sonne, 1/4 Sonne, Schatten
Winterhärte 6 - 8 Zonen 6 - 8

Ein niedriger, kompakter immergrüner kriechender Strauch mit auffallenden grünen Blättern mit intensiven creme Flecken, die im Herbst und Winter leicht rosa werden. Hervorragender Bodendecker für große Gärten und öffentliche Grünanlagen.


ÄUßERE MERKMALE: Kleine, immergrüne dekorative Blätter – schmaloval, grün mit intensiven creme-weißen Flecken, die im Herbst und Winter leicht rosa werden. Grüne kriechende Triebe mit Adventivwurzeln.

HABITUS: Strauch mit kriechenden Trieben, die sich über Adventivwurzeln verbreiten und klettern.  Die Pflanze wächst langsam und erreicht eine Höhe bis zu 0,3˗0,5 m.

STANDORTANSPRÜCHE: Die Pflanze bevorzugt Halbschatten (in der Sonne können die Blätter verbrannt werden). Sie gedeiht auch auf mäßig guten, feuchten aber durchlässigen sauren bis alkalischen Böden. Staunässe wird nicht verkraftet. Nicht ganz frosthart (Zone 6˗8).

PFLANZUNG UND PFLEGE: Vor dem Pflanzen soll die Pflanze mit dem Topf für 10-30 Minuten ins Wasser gestellt werden. Die Pflanzengrube (ca. 30 x 30 x 30 cm) ist unten mit abgelagertem Mist oder Komposterde zu verschütten (eine Schicht von ca. 10 cm). Die Pflanze wird 0,5 bis 1 Zentimeter tiefer gepflanzt als sie bisher im Topf wuchs. Die Grube ist mit nährstoffreicher Erde zu füllen. Zirka 10˗15 Stück/m2. Die Pflanze wächst langsam, ist wenig expansiv und muss nicht geschnitten werden. Im Winter ist eine Schutzdecke empfehlenswert (z.B. mit Nadelbaumzweigen).

VERWENDUNG: Ein hervorragender Bodendecker für kleine Flächen zur Pflanzung im Vordergrund. Empfohlen auch als Kübelpflanze.

HERKUNFT: Eingeführt auf den Markt durch Brookeside Gardens, Maryland, USA, 1990.

PREISE UND AUSZEICHNUNGEN: Silbermedaille auf der Ausstellung Plantarium, Niederlande 1993.