Pflanzenname
Pflanzenhöhe
Von:     Bis: 
Jahreszuwachs
Von:     Bis: 
Frostwiderstandszone
Von:     Bis: 

Scharfzähniger Strahlengriffel 'Weiki' F

Actinidia arguta 'Weiki' F

Scharfzähniger Strahlengriffel 'Weiki' F

Actinidia arguta 'Weiki' F

Dekorative elemente Essbare Früchte
Farbe der Blumen Weiße
Blütezeit V, VI
Immergrüne pflanze Nein
Pflanzen pro Quadratmeter
Jahreszuwachs 2-3 m
Exposition Sonne, 3/4 Sonne, 1/2 Sonne
Winterhärte Zonen 5 - 8

Eine zweihäusige, stark wachsende (bis zu 8-10 m) und reich tragende Sorte. Sie blüht im Juni. Zur Entwicklung der Früchte sind ca. 150 bodenfrostfreie Tage notwendig. Die Früchte werden im Oktober reif, sind 2,5-3 cm lang, grün, mit einer bräunlichen Röte. Früchte, die nicht ausgereift geerntet werden, können nachreifen und weich werden, wenn sie in der Raumtemperatur zusammen mit Äpfeln oder anderen Äthylen erzeugenden Obstsorten in einer Tüte aufbewahrt werden. Die ersten Früchte werden im 3. bzw. 4. Jahr nach der Pflanzung angesetzt. Schöne dunkelgrüne, leicht glänzende Blätter mit roten Stielen. Frosthart bis zu -30oC. Der Schnitt soll im Spätherbst bzw. im Winter (vor der Vegetation) oder erst im Sommer, nachdem neue Triebe schon verholzt sind, vorgenommen werden, um erhebliches Bluten an den Schnittstellen zu vermeiden.