Pflanzenname
Pflanzenhöhe
Von:     Bis: 
Jahreszuwachs
Von:     Bis: 
Frostwiderstandszone
Von:     Bis: 

Scharfzähniger Strahlengriffel 'Ananasnaya', syn. 'Anna'

Actinidia arguta 'Ananasnaya' syn. 'Anna'

Scharfzähniger Strahlengriffel 'Ananasnaya', syn. 'Anna'

Actinidia arguta 'Ananasnaya' syn. 'Anna'

Dekorative elemente Essbare Früchte
Farbe der Blumen Weiße
Blütezeit V, VI
Immergrüne pflanze Nein
Pflanzen pro Quadratmeter
Jahreszuwachs 2-3 m
Exposition Sonne, 3/4 Sonne, 1/2 Sonne
Winterhärte Zonen 5 - 8

Die beste Sorte für Obstplantagen (Bery Kiwi, Mini Kiwi). Die eiförmigen, in sonnigen Lagen geröteten Früchte (ca. 3 cm lang und 2,5 cm breit) sind lecker und können mit der Schale gegessen werden. Sie reifen Anfang Oktober. Mit dem ersten Ertrag ist im 3. bzw. 4. Jahr nach der Pflanzung zu rechnen. Frosthart bis zu -28oC. Die Pflanze braucht  warme, sonnige und geschützte Standorte und nährstoffreiche, feuchte, gut drainierte Böden. Die Befruchtung und Fruchtbildung sind nur dann möglich, wenn in der näheren Umgebung der weiblichen Pflanze auch eine männliche Pflanze derselben Art (z.B. eine männliche Pflanze der Sorte ‘Weiki’) wächst. Die 'Ananasnaya' hat windende Triebe und kann an Stützen, Lauben, Pergolen und Gittern gepflanzt oder an Drähten zwischen Pfählen geleitet werden. Besonders empfohlen für Ostplantagen sowie für Haus- und Schrebergärten.