Neues

Besuch der International Clematis Gesellschaft in unserer Baumschule

Am 17. Juni 2016 hatten wir in unserer Baumschule einen Besuch der Clematisliebhaber – Mitglieder der International Clematis Gesellschaft.

 

 

Die International Clematis Gesellschaft (I.Cl.S.), die Clematis-Gesellschaften und individuelle Mitglieder –Fachleute und Liebhaber vereinigt, wurde 1984 gegründet. Die Gesellschaft organisiert jedes Jahr Ausflüge in Regionen, die für die Clematisliebhaber attraktiv sind.

2016 führte der Ausflug nach Deutschland und Polen und wurde durch Helga Huber (Deutschland), Heidrum Kläser (Deutschland) und Werner Stasny (Schweden) organisiert. Rund 40 Teilnehmer aus Deutschland, Großbritannien, den USA, Schweden, der Schweiz, Österreich, Norwegen und Polen, mit Linda Beutler (USA) – der Präsidentin der I.Cl.S. und Betreuerin der Friends of the Rogerson Clematis Collection, der Schatzmeisterin der I.Cl.S. Fiona Woolfenden (Großbritannien) und dem Redakteur der I.Cl.S. Ken Woolfenden (Großbritannien) besuchten in Polen unter anderem Posen und Warschau. Die Gäste genossen den Chopin-Konzert im Łazienki-Park und besichtigten das Museum des Warschauer Aufstandes 1944. Sie waren von der dynamischen Entwicklung der polnischen Hauptstadt beeindruckt.

Auf dem Programm des Ausflugs in Polen stand auch der Besuch in der Baumschule CLEMATIS Źródło Dobrych Pnączy in Pruszków. Die Gäste wurden durch die Inhaber der Firma begrüßt: Szczepan Marczyński, Władysław Piotrowski, Andrzej Gruszczyński und Andrzej Rafaląt. Durch die Baumschule führte dr inż. Szczepan Marczyński – Gründer der Baumschule, Züchter sowie Mitglied und ehemaliger Präsident der International Clematis Gesellschaft. Die Gäste konnten den Prozess der Pflanzenproduktion und der Vorbereitung zum Verkauf verfolgen sowie eine der größten und interessantesten Kollektionen von bezeichneten Clematis bewundern. Sie besichtigten auch den Schaugarten, wo verschiedene Einsatzmöglichkeiten von Clematis in Begleitung von anderen Gartenpflanzen präsentiert sind. Den Besuch rundete der Wetterumschlag ab – nach dem sonnigen Wetter bei der Besichtigung des Gartens regnete es beim Mittagessen in Strömen. Zum Abschied hat sich der Himmel wieder aufgehellt und die Teilnehmer des Ausflugs konnten sich vor dem Gebäude in der Baumschule zur Erinnerung an den Besuch aufnehmen lassen.

Wir danken allen Gästen für ihren netten Besuch.

Mehr über die International Clematis Gesellschaft auf: www.clematisinternational.com